Wechsel auf Leihbasis bis Saisonende

Kacar wechselt nach Japan

Von SPOX
Freitag, 14.02.2014 | 18:09 Uhr
Gojko Kacar durfte beim HSV meist nur noch im Training ran
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der beim HSV seit einigen Monaten in Ungnade gefallene Gojko Kacar hat endlich einen neuen Verein gefunden. Der Serbe wechselt auf Leihbasis bis Saisonende zu Cerezo Osaka nach Japan.

Unter der Woche hatte er bereits ein Probetraining beim japanischen Erstligisten absolviert und konnte sich nun auf einen Wechsel verständigen. Das bestätigte der HSV nun auf seiner Homepage. Kacar wird ab sofort auf Leihbasis für Osaka auflaufen.

Der Serbe trainierte seit einiger Zeit nur noch bei der U23 der Hamburger und war schon länger auf der Suche nach einem neuen Verein.

Im Sommer 2010 wechselte Kacar für 5,5 Millionen von Hertha BSC an die Alster, konnte dort aber selten überzeugen und absolvierte dort nur 47 Spiele.

Gojko Kacar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung