Donnerstag, 27.02.2014

Leverkusen holt Brasilianer

Fix: Bayer verpflichtet Wendell

Bayer Leverkusen hat Wendell Borges Nascimento von Gremio Porto Alegre verpflichtet. Für den 20-jährigen Linksverteidiger greift der Werksklub offenbar tief ins Portemonnaie. Der Brasilianer soll laut brasilianischen Medienberichten 6,5 Millionen Euro kosten und für fünf Jahre unterschrieben haben.

Wendell (l.) spielt derzeit beim brasilianischen Klub Gremio Porto Allegre
© getty
Wendell (l.) spielt derzeit beim brasilianischen Klub Gremio Porto Allegre

"Die Verpflichtung von Wendell ist für Bayer 04 Leverkusen ein wichtiger Transfer im Rahmen unserer langfristigen Strategie. Wir haben immer gesagt, dass wir unsere Mannschaft gezielt verstärken wollen. Wendell passt genau in unser Planungs-Schema, und deshalb haben wir den Vertrag bereits jetzt unter Dach und Fach gebracht, indem wir eine am Samstag auslaufende Ausstiegsklausel genutzt haben", sagte Bayers Geschäftsführer Michael Schade.

Laut der brasilianischen Tageszeitung "Zero Hora" liegt die Ablösesumme bei 6,5 Millionen Euro. Wendell Nascimento Borges war Mitte 2013 von einem unterklassigen Klub aus Londrina zu Gremio gewechselt, wo er in diesem Jahr einen Stammplatz eroberte. Er berichtete, der langjährige Bundesliga-Profi Ze Roberto habe ihm zum Wechsel nach Leverkusen geraten.

Alle Infos zu Bayer Leverkusen


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.