Neuer Vertrag für Robben so gut wie fix

"Es fehlen nur noch die Unterschriften"

SID
Freitag, 21.02.2014 | 08:46 Uhr
Arjen Robben spielt seit 2009 in München
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Arjen Robbens Vertragsverlängerung bei Bayern München ist wohl nur noch Formsache. Der 30 Jahre alte Niederländer bestätigte die Einigung mit der Führungsetage, unterschrieben werden könnte schon nächste Woche.

Vor der Abreise aus London bestätigte Robben die fortgeschrittenen Verhandlungen mit den Bayern. "Es ist im Grunde alles klar", zitiert ihn die "AZ", "es fehlen nur noch die Unterschriften." Robben hatte beim 2:0 der Bayern gegen den FC Arsenal die Rote Karte gegen Keeper Wojciech Szczesny herausgeholt.

Beide Seiten hatten in den letzten Wochen positive Signale gesendet, nun sind wohl auch letzte Kleinigkeiten geklärt. Die Unterschrift könnte noch im Februar erfolgen: "Momentan ist viel los, viele Spiele und viele Reisen. Das machen wir vielleicht in der Woche nach dem Hannover-Spiel", so Robben.

Der Rechtsaußen wird seinen bis 2015 laufenden Vertrag dann wohl bis 2017 verlängern. Er spielt seit 2009 für den deutschen Rekordmeister, in dieser Saison gelangen ihm in 26 Einsätzen für den Klub 15 Tore und 11 Vorlagen.

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung