Montag, 13.01.2014

Belgier erhält Vertrag bis 2019

"Bild": De-Bruyne-Wechsel fix!

Es hatte sich seit einigen Tagen angedeutet, nun ist es anscheinend perfekt. Kevin de Bruyne wechselt vom FC Chelsea zum VfL Wolfsburg. Der Belgier erhält offenbar einen Vertrag bis 2019.

Aus Blau macht Grün: Kevin de Bruyne wechselt von der Stamford Bridge zum VfL Wolfsburg
© getty
Aus Blau macht Grün: Kevin de Bruyne wechselt von der Stamford Bridge zum VfL Wolfsburg

Einem Bericht der "Bild" zufolge ist der Transfer beschlossene Sache. Lediglich Formalitäten werden demnach derzeit noch erledigt. Der VfL zahlt für den 22-jährigen offensiven Mittelfeldspieler wohl 20 Millionen Euro an die Blues.

De Bruyne wird Wolfsburg offenbar allerdings weder ins Trainingslager nach Abu Dhabi noch zu den Testspielen nach China nachreisen. Der Grund: Dem früheren Bremer fehlt das nötige Visum. Er soll aber bereits in den kommenden Tagen offiziell vorgestellt werden.

De Bruyne kam in der laufenden Saison unter Trainer Jose Mourinho lediglich in neun Pflichtspielen für Chelsea zum Einsatz. Dabei brachte er es auf zwei Vorlagen, ein Treffer gelang ihm nicht.

Kevin De Bruyne im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Bas Dost kritisiert den VfL Wolfsburg

Dost über VfL: "Da kam gar nichts"

Nicklas Bendtner kickt inzwischen in Norwegen

Stadt Wolfsburg sucht Nicklas Bendtner

Der VfL Wolfsburg hat ein Büro in Peking eröffnet

Nächster Schritt der Internationalisierung: Wolfsburg eröffnet Büro in Peking


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.