VfB vor Verpflichtung von Gruezo

SID
Dienstag, 28.01.2014 | 12:03 Uhr
Gut für den VfB_ Talent Gruezo soll einen Vertrag bekommen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der VfB Stuttgart steht unmittelbar vor der Verpflichtung des ecuadorianischen Nachwuchstalents Carlos Gruezo.

Der 18-Jährige soll nach Informationen des Sportmagazins "kicker" am Dienstag einen Medizincheck in Stuttgart absolviert haben. VfB-Manager Fredi Bobic erklärt jedoch, dass "noch nichts perfekt sei".

Der Mittelfeldakteur hatte bereits im Trainingslager in Kapstadt mit der Mannschaft von Trainer Thomas Schneider trainiert: "Er verfügt über große Qualitäten, hat in seiner Heimat schon viel Erfahrung gesammelt und sich bei uns sehr gut in die Gruppe integriert", sagte Schneider.

Gruezo, Sohn des früheren ecuadorischen Nationalspielers Carlos Armando Gruezo Quiñónez, steht bei seinem derzeitigen Klub Barcelona SC Guayaquil noch bis 2015 unter Vertrag. Sein Marktwert beträgt rund eine Million Euro.

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung