"Stärker als Hertha, Mainz und Augsburg"

Gentner unzufrieden mit VfB-Lage

SID
Donnerstag, 16.01.2014 | 17:18 Uhr
Christian Gentner ist mit der Hinserie seiner Mannschaft nicht zufrieden
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Kapitän Christian Gentner vom VfB Stuttgart fordert nach einer durchwachsenen Hinrunde eine deutliche Verbesserung seiner Mannschaft in der Tabelle.

"Platz sieben oder acht sollte es schon sein - mindestens", sagte Gentner den "Stuttgarter Nachrichten": "Wenn ich sehe, dass Klubs wie der FC Augsburg, FSV Mainz 05 und Hertha BSC vor uns stehen, ärgert mich das bei allem Respekt vor diesen Teams maßlos. Wir sehen uns schon stärker als diese Teams. Und das wollen wir beweisen."

Derzeit belegen die Stuttgarter Platz zehn, haben dabei noch ein Nachholspiel daheim gegen den Bayern München ausstehen.

Nach dem Trainerwechsel von Bruno Labbadia zu Thomas Schneider sieht Ex-Nationalspieler Gentner den VfB "auf einem guten Weg. In der Offensive haben wir uns schon wesentlich verbessert, nur defensiv hat es gehapert. Daran haben wir intensiv gearbeitet."

Große Hoffnungen setzt der Kapitän in Talente wie Antonio Rüdiger, Moritz Leitner und Timo Werner. "Sie alle haben großes Potenzial, das sie noch gar nicht ausgeschöpft haben. Die Jungen können der ganzen Mannschaft helfen und sie auf ein höheres Niveau bringen, je schneller sie sich verbessern", sagte der 28-Jährige.

Der VfB Stuttgart im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung