Montag, 27.01.2014

Verbleib des Mazedoniers

Tuchel: Freibrief für Noveski

Thomas Tuchel vom Bundesligisten FSV Mainz 05 baut auch in Zukunft auf seinen Kapitän Nikolce Noveski. Er könne auch über das Vertragsende hinaus bleiben.

Unter Thomas Tuchel ist Nikolce Noveski Kapitän des FSV Mainz 05
© getty
Unter Thomas Tuchel ist Nikolce Noveski Kapitän des FSV Mainz 05

"Nikolce kann so lange spielen, wie er möchte", sagte Tuchel im "kicker" über den mazedonischen Nationalspieler, dessen Vertrag im Sommer 2014 ausläuft.

Allerdings beinhaltet der Kontrakt eine Option auf ein weiteres Jahr - gekoppelt an Einsätze. "Nikolce reißt das auf einer Backe ab", sagte FSV-Manager Christian Heidel dazu und geht ebenfalls vom Verbleib Noveskis aus.

Der stämmige Innenverteidiger spielt bereits seit 2004 für die Mainzer und hat seitdem 322 Pflichtspielen für die Rheinhessen bestritten. Neben Ersatzkeeper Christian Wetklo ist Noveski im Kader der letzte verbliebene FSV-Profi aus der Mainzer Bundesliga-Premierensaison 2004/2005. Im vergangenen Jahr war er zu Mazedoniens Fußballer des Jahres gekürt worden.

Nikolce Noveski im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Harald Strutz hat mit Mainz 05 eine Strukturreform angemeldet

Bestätigt: Weg für Mainzer Strukturreform ist frei

Jairo soll seinen Vertrag bei Mainz 05 verlängern

Mainz arbeitet an Vertragsverlängerungen

Die Mainzer Polizei bestätigte einen Schwerverletzten

Polizei: Ein Schwerverletzter durch Pyrotechnik in Mainz


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.