Donnerstag, 23.01.2014

Ex-Trainer von Hamburg und Dortmund

Doll will in die Bundesliga zurück

Thomas Doll trainiert seit gut einem Monat den ungarischen Erstligisten Ferencvaros Budapest, doch er liebäugelt schon wieder mit einem Wechsel in die Bundesliga. "Ich werde eines Tages wieder in der Bundesliga auf der Trainerbank sitzen - das weiß ich."

Thomas Doll möchte als Trainer in die Bundesliga zurückkehren
© getty
Thomas Doll möchte als Trainer in die Bundesliga zurückkehren

"Wenn man seriös arbeitet und einen guten Job macht, dann ist auch alles wieder möglich", sagte der 47-Jährige in einer Reportage für den "NDR-Sportclub".

Doll, der in der Bundesliga den Hamburger SV und Borussia Dortmund trainierte, gibt sich aber keinen Illusionen hin: "Zurzeit ist es aber so, dass es schwer ist für mich in der Bundesliga. Das ist schließlich kein Wunschkonzert."

Die Bundesliga im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Doll (r.) lief von 1990 bis 1991 und von 1998 bis 2001 für den HSV auf

Thomas Doll: HSV? Kann ich nicht mehr sehen

Ruud van Nistelrooy spielte vier Jahre bei Real Madrid, bevor er 2010 zum Hamburger SV kam

Van Nistelrooy:"Ich wäre fast beim FCB gelandet"

Filip Kostic geht zuversichtlich ins Duell mit den Bayern

Kostic: "Können auch die Bayern packen"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.