Schalke ohne Draxler und Goretzka

SID
Freitag, 03.01.2014 | 10:22 Uhr
Julian Draxler laboriert nach wie vor an seiner Oberschenkelverletzung aus dem Basel-Spiel
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Schalke 04 ist ohne Nationalspieler Julian Draxler (20) und U21-Auswahlkicker Leon Goretzka (18) ins Trainingslager nach Katar gereist.

Draxler, der am 11. Dezember im Champions-League-Spiel gegen den FC Basel (2:0) eine Sehnenteilruptur im linken Oberschenkel erlitten hatte, unterzog sich am Donnerstag einer Untersuchung beim Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München und wird sein Reha-Programm in Gelsenkirchen absolvieren.

Goretzka hatte sich nach anhaltenden Beschwerden die Mandeln entfernen lassen und erholt sich noch von der Operation.

Fehlen werden in Katar auch Stürmerstar Klaas-Jan Huntelaar (Reha nach Innenbandverletzung) und Mittelfeldspieler Jermaine Jones, der den Verein verlassen will und Angebote sondiert.

Schalke 04 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung