Michaty wird Co-Trainer bei Hannover

SID
Dienstag, 07.01.2014 | 19:21 Uhr
Als Spieler war Michaty für Bochum aktiv gewesen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Hannover 96 hat seinen Trainerstab komplettiert. Nicolas Michaty wird Chefcoach Tayfun Korkut als weiterer Co-Trainer unterstützen.

Der 40-Jährige war zuletzt für die U23 des Zweitligisten FSV Frankfurt verantwortlich.

Von 2001 bis 2010 war Michaty Co-Trainer des VfL Bochum. Neben Korkut und Michaty gehören dem 96-Trainerteam Julen Masach (Co-Trainer) und Jörg Sievers (Torwarttrainer) an.

Hannover 96 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung