Montag, 06.01.2014

Nach unentschuldigtem Fehlen:

Diouf steigt bei 96 ins Training ein

Der abwanderungswillige Torjäger Mame Diouf ist mit einem Tag Verspätung in die Rückrundenvorbereitung beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 eingestiegen.

Mame Diouf ist nach seinem unentschuldigtem Fehlen wieder ins 96-Training eingestiegen
© getty
Mame Diouf ist nach seinem unentschuldigtem Fehlen wieder ins 96-Training eingestiegen

Der 26 Jahre alte Senegalese, der ohne Angabe von Gründen verspätet aus dem Urlaub zurückgekehrt war, absolvierte am Montag eine individuelle Einheit.

Diouf, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, soll aktuell unter anderem bei Cardiff City aus der englischen Premier League auf dem Zettel stehen. Hannovers neuer Trainer Tayfun Korkut (39) kündigte jedoch an, mit Diouf für die Rückrunde zu planen.

Mame Diouf im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Andre Breitenreiter feiert mit Hannover 96 ein erfolgreiches Debüt

Hannover gewinnt bei Breitenreiter-Debüt gegen Schalke

Viele Erstligisten sind auf Sarenren Bazees Talent aufmerksam geworden

Medien: Bundesligisten jagen Hannovers Sarenren Bazee

Verlässt die Bundesliga in Richtung Sturm Graz: der langjährige Hannoveraner Christian Schulz

96-Kapitän Schulz wechselt nach Österreich


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.