Freitag, 31.01.2014

"Es gibt keinen Grund, zu gehen"

Neuer schwört Bayern ewige Treue

Manuel Neuer hat dem FC Bayern München ewige Treue geschworen. Im Interview mit dem "Münchner Merkur" antwortete der 27-Jährige auf die Frage, ob er für immer für den FC Bayern spielen wolle: "Das wäre schön. Es gibt keinen Grund, zu gehen. Wenn man nicht mehr in der besten Mannschaft der Welt spielen möchte, wäre das komisch."

Manuel Neuer will auch zukünftig den Kasten der Bayern hüten
© getty
Manuel Neuer will auch zukünftig den Kasten der Bayern hüten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Neuer, der 2011 von Schalke 04 zu den Bayern gewechselt war und in München noch bis 2016 unter Vertrag steht, könnte sich vorstellen, eines Tages beim Triplegewinner Philipp Lahm (30) als Spielführer abzulösen. "Ich finde es besser, wenn ein Feldspieler den Job übernimmt. Aber ich würde es nicht ablehnen, wenn der Trainer oder die Mannschaft das wollen würden", sagte der 44-malige Nationalspieler diplomatisch.

Hinsichtlich des Abschneidens der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM-Endrunde in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) gibt sich Neuer optimistisch: "Man versucht immer, sich zu verbessern. Und zu verbessern heißt in unserem Fall, über das Halbfinale hinauszukommen. Wir wollen Finale spielen, und wenn wir da stehen, wollen wir auch gewinnen. Wir wissen, was von uns erwartet wird. Und die Welt weiß, was wir drauf haben."

Manuel Neuer im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Philipp Lahm fordert die Mitspieler auf, jetzt das Double zu holen

Kapitän Lahm: Bayern-Saison nur mit Double "sehr gut"

Alexis Sanchez traf mit dem FC Arsenal auf den FC Bayern München

Medien: Bayern scouten Alexis und Walker

Robert Lewandowski bleibt ohne Torerfolg - Sein Berater schimpft über den Schiri

Lewy-Agent schimpft über Schiri


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.