Dienstag, 07.01.2014

Schalke muss mehrere Wochen auf Neuzugang verzichten

Syndesmoseriss bei Kirchhoff

Winterneuzugang Jan Kirchhoff fehlt dem FC Schalke 04 länger als zunächst angenommen. Der 23-Jährige hat sich einen Riss der vorderen Syndesmose zugezogen und fällt mehrere Wochen aus.

In der Hinrunde kam Kirchhoff bei Bayern München nur auf 89. Minuten Einsatzzeit
© getty
In der Hinrunde kam Kirchhoff bei Bayern München nur auf 89. Minuten Einsatzzeit

Das teilten die Königsblauen nach einer Untersuchung bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München am Dienstag mit.

Die Leihgabe von Meister Bayern München hatte sich die Verletzung am Sonntag im Trainingslager in Doha/Katar zugezogen und war daraufhin zurück nach Deutschland gereist.

Kirchhoff soll bereits am Mittwoch in Tübingen operiert werden. Zunächst waren die Schalker nur von einem Teilabriss eines Bandes und einer zweiwöchigen Pause ausgegangen.

Jan Kirchhoff im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Leon Goretzka ist beim FC Schalke zum Taktgeber avanciert

Neururer: Goretzka? "Was, wenn Bayern ernst macht"

Beim Auswärtsspiel in München ging der Hamburger SV mit 0:8 unter

Hamburger SV: Offener Fan-Brief an die Mannschaft

Schöpf erzielte zuletzt drei Tore in drei Spielen

Schalkes Schöpf: Würde ihn Bayern-Rückkehr reizen?


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.