Freitag, 31.01.2014

Hoffenheimer in die Eredivisie

Delpierre wechselt nach Utrecht

Der Wechsel von Matthieu Delpierre von 1899 Hoffenheim zum niederländischen Erstligisten FC Utrecht ist perfekt. Der französische Abwehrspieler verlässt die Hoffenheimer ablösefrei und erhält in Utrecht einen Vertrag bis Saisonende.

Matthieu Delpierre(l.) verlässt nach zwei Jahren die TSG
© getty
Matthieu Delpierre(l.) verlässt nach zwei Jahren die TSG

Delpierre spielte in den Planungen von Trainer Markus Gisdol schon länger keine Rolle mehr. Seit Sommer hielt er sich nur noch in der umstrittenen und inzwischen aufgelösten "Trainingsgruppe 2" fit.

Matthieu Delpierre im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Mark Uth könnte das Spiel gegen den FC Schalke 04 verpassen

Hoffenheim bangt um Uth-Einsatz

Nadiem Amiri verlängert seinen Vertrag bei 1899 Hoffenheim

Medien: Amiri verlängert bei der TSG

Lukas Rupp steht bei 1899 Hoffenheim vor seinem Comeback

Rupp-Comeback naht: "Geiles Zeichen"


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.