Hertha-Manager Preetz will Stürmer unbedingt zurückholen

"Wir wollen mit Lasogga verlängern"

Von Matti Peters
Samstag, 18.01.2014 | 12:34 Uhr
Seit 2010 steht Lasogga (r.) bei der Hertha unter Vertrag
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Mit neun Toren von Pierre-Michel Lasogga machte sich das Leihgeschäft für den Hamburger SV bereits in der Hinrunde bezahlt. Hertha-Manager Michael Preetz hat nun erneut bekräftigt, einem Verkauf nicht zuzustimmen - im Gegenteil.

Der 22 Jahre alte Angreifer soll im Sommer wieder zurück an die Spree kommen. Preetz plant sogar darüber hinaus mit ihm: "Wir wollen mit Lasogga verlängern", sagte er der "Bild".

Das wird besonders die Berliner Fans freuen, denn es wurde bereits spekuliert, dass die "alte Dame" aus Geldmangel einen Verkauf des Sturmtalents in Erwägung ziehen würde. Dem wiederspricht Preetz in aller Deutlichkeit: "Pierre wird nicht verkauft, er kommt zurück!"

In seiner Entscheidung, den 22-jährigen kurzzeitig an den HSV abzugeben, sieht er sich bestätigt: "Unser Plan, ihn auszuleihen, damit er Spielpraxis bekommt, ist voll aufgegangen. Er ist ein super Junge, auf den wir setzen."

Nicht zuletzt freut sich auch Hertha-Trainer Jos Luhukay über die baldige Rückkehr von Lasogga: "Ich wünsche mir nichts mehr, als dass Pierre zurückkommt und mit Ramis auf Torejagd geht."

Pierre-Michel Lasogga im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung