Hannover verleiht Franca nach Brasilien

SID
Mittwoch, 01.01.2014 | 13:57 Uhr
Franca konnte sich nicht in der Bundesliga bei Hannover 96 etablieren
© getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Bundesligist Hannover 96 hat Mittelfeldspieler Franca an den brasilianischen Erstliga-Aufsteiger Palmeiras Sao Paolo ausgeliehen. Der Brasilianer soll Spielpraxis sammeln.

Der 22 Jahre alte Franca, der im vergangenen Jahr kein einziges Pflichtspiel für 96 absolviert hat, kehrt am 1. Januar 2015 nach Hannover zurück. Dort besitzt Franca noch einen Vertrag bis Ende Juni 2016.

"Wichtig ist für Franca jetzt Spielpraxis. Ich wünsche ihm bei Palmeiras mehr Glück, als er in den vergangenen Monaten bei uns hatte", sagte 96-Sportdirektor Dirk Dufner.

Franca war vor einem Jahr für eine Ablösesumme von 1,3 Millionen Euro zu den Niedersachsen gewechselt, allerdings verhieß bereits der Start nichts Gutes. Es stellte sich heraus, dass der Südamerikaner neun Zentimeter kleiner war, als der damalige Sportdirektor Jörg Schmadtke im Zusammenhang mit dem Transfer vermelden ließ. Ab Februar legte ihn dann eine Tuberkulose-Erkrankung für vier Monate lahm, zu Beginn der aktuellen Saison laborierte er an einer langwierigen Knöchelverletzung.

Franca im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung