Vertragsgespräche mit Hannover gestoppt

Zieler will Entwicklung abwarten

Von Marco Heibel
Montag, 13.01.2014 | 11:50 Uhr
Ron-Robert Zieler will vorerst keine weiteren Vertragsgespräche führen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Live
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Ron-Robert Zieler hat die Verhandlungen mit Hannover 96 auf Eis gelegt. Zieler möchte angeblich die Entwicklung des Klubs abwarten und sich die Option auf einen Wechsel offenhalten.

Zieler-Berater Gunther Neuhaus bestätigte gegenüber "Bild" den Stillstand der Verhandlungen: "Es stimmt, es gab in den letzten Wochen keine Gespräche mehr.

Der Keeper selbst gab sich im "Kicker" betont vage: "Momentan wäre alles Spekulation. Ich habe immer betont, mich in Hannover wohlzufühlen. Alles andere kommt früh genug."

Nach "Bild"-Informationen ist der Torhüter (Vertrag bis 2015) beim FC Schalke 04 und bei Borussia Mönchengladbach Kandidat. International soll der SSC Neapel Interesse zeigen.

Zieler: "Dass ich als Nationaltorhüter irgendwo auf dem Zettel stehe, wäre ja kein Wunder. Aber ganz ehrlich, vieles habe ich auch nur gelesen."

Klassenerhalt und WM-Teilnahme als Ziele

Der gebürtige Kölner betonte, sich zunächst ausschließlich der sportlichen Trendwende mit Hannover zu widmen: "Wir haben viele gute Jungs, haben uns aber nicht als Einheit präsentiert. Das ist für mich das Allerwichtigste. Da müssen wir hinkommen, da sind wir Führungsspieler gefordert. Ab dem 18. Spieltag werden wir an unserer Leistung gemessen."

Durch gute Leistungen in der Bundesliga will sich Zieler zudem seine Nominierung für Brasilien sichern: "Die WM wäre ein Höhepunkt - auf den arbeite ich hin." Die Frage, nicht nominiert zu werden, "stellt sich für mich nicht wirklich."

Ron-Robert Zieler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung