BVB, B04 und VfL kämpfen um CL

Beckenbauer: "VfL greift nach oben"

SID
Freitag, 24.01.2014 | 15:21 Uhr
Franz Beckenbauer ist gespannt auf die Rückrunde der Bundesliga
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Fußball-Lichtgestalt Franz Beckenbauer erwartet in der Rückrunde der Fußball-Bundesliga viel Spannung beim Kampf um die Champions-League-Plätze.

"Die Dortmunder werden sich erholt haben, sie haben in der Vorrunde arges Verletzungspech gehabt. In der Rückrunde werden sie versuchen, zumindest Bayer Leverkusen einzuholen. Leverkusen hat eine sehr, sehr gute Vorrunde gespielt. Keiner hätte gedacht, dass Leverkusen vor Dortmund stehen wird", sagte der deutschen Ehrenspielführer "Sky Sport News HD".

Weiter äußerte der Weltmeister von 1974 und WM-Teamchef von 1990: "Der VfL Wolfsburg greift jetzt nach oben - Die deutsche Meisterschaft wird ein bisschen zu viel sein, aber einen Platz unter den ersten Vier zu erreichen, könnte ein Ziel sein."

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung