Dienstag, 14.01.2014

Kreuzbandriss im Trainingslager

Korte erfolgreich operiert

Stürmer Gianluca Korte (23) von Eintracht Braunschweig ist nach seinem Kreuzbandriss erfolgreich am lädierten rechten Knie operiert worden.

Für Gianluca Korte ist die Saison allen Anschein nach beendet
© getty
Für Gianluca Korte ist die Saison allen Anschein nach beendet

"Die OP ist gut verlaufen, und ich habe nicht so große Schmerzen", sagte Korte, der bereits am Montagnachmittag in Augsburg von Ulrich Boenisch operiert wurde.

Korte, der in der Hinrunde lediglich auf zwei Kurzeinsätze bei den Löwen kam, will Ende der Woche in Braunschweig mit seiner Reha beginnen. Die Verletzung hatte er sich am vergangenen Freitag im Trainingslager der Braunschweiger in Chiclana de la Frontera (Spanien) zugezogen.

Gianluca Korte im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Gerrit Holtmann im Spiel gegen 1860 München

Mainz holt Holtmann aus Braunschweig

Die Anhänger von Eintracht Braunschweig fielen vermehrt negativ auf

Strafe für Braunschweig - Fan-Teilausschluss droht

Ermin Bicakcic (r.) konnte den Braunschweiger Abstieg nicht verhindern

Hoffenheim holt bosnischen Nationalspieler Bicakcic


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.