Feste Verpflichtung nach Leihe

Zagreb will Bayers Fernandes kaufen

Von Marco Heibel
Donnerstag, 02.01.2014 | 11:53 Uhr
Junior Fernandes ist in Zagreb zum Stammspieler gereift
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
Serie A
Sa21:00
Palmeiras -
Gremio
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Für 4,7 Millionen Euro Ablöse ist Junior Fernandes im Juni 2012 zu Bayer Leverkusen gewechselt. Als bundesligauntauglich befunden, wurde der Chilene im Sommer zu Dinamo Zagreb ausgeliehen. Der kroatische Meister möchte den Nationalspieler nun offenbar fest verpflichten. Die Werkself muss sich allerdings auf ein Minus-Geschäft einstellen.

Wie der "Kicker" berichtet, bietet Dinamo eine Ablöse in Höhe von 2,5 Millionen Euro für den 25-Jährigen, der in der Vorsaison als Kießling-Backup nur auf 63 Einsatzminuten in der Bundesliga kam.

In Zagreb ist Fernandes Stammspieler. Wettbewerbsübergreifen erzielte er in 29 Spielen elf Tore und bereitete zwei Treffer vor.

Sein Vertrag in Leverkusen läuft eigentlich noch bis 2017.

Bayer Leverkusen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung