Dienstag, 21.01.2014

Wintertransfer möglich

Plant Gladbach Källström-Transfer?

Borussia Mönchengladbach verhielt sich in der laufenden Transferperiode bislang passiv, könnte nun aber doch noch einmal zuschlagen. Angeblich soll der schwedische Mittelfeldspieler Kim Källström vor einem Wechsel von Spartak Moskau zu den Fohlen stehen.

Kim Källström könnte noch im Januar in die Bundesliga wechseln
© getty
Kim Källström könnte noch im Januar in die Bundesliga wechseln

Wie "Bild" berichtet, soll Källström noch im Januar in den Borussia Park gelotst werden. Als Ablösesumme für den erfahrenen 31-Jährigen stehen drei Millionen Euro im Raum. Der schwedische Nationalspieler steht seit August 2012 bei Spartak unter Vertrag, möchte Russland aber offenbar noch vor Ablauf seines Arbeitspapiers im Juni 2015 verlassen.

Der variabel im Mittelfeld einsetzbare Profi soll der Überraschungsmannschaft der Hinrunde helfen, die greifbare Champions-League-Qualifikation zu realisieren.

Die Fohlen rangieren nach der ersten Halbserie auf dem dritten Platz und starten am Freitag mit dem Heimspiel gegen Triple-Sieger Bayern München ins neue Jahr.

Kim Källström im Steckbrief

Marco Nehmer
Das könnte Sie auch interessieren
Dahoud ist derzeit in begehrtes Gut

Chelsea mischt im Dahoud-Poker mit

Berti Vogts glaubt, Eberl habe noch viel in Gladbach vor

Vogts rät Eberl von Wechsel zu Bayern ab

Fohlen-Fans wollen gegen RB Leipzig protestieren

Gladbach-Fans schweigen gegen Leipzig 19 Minuten lang


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.