Donnerstag, 09.01.2014

Trotz Vertragsverlängerung bei Arsenal

BVB an Gnabry dran?

Borussia Dortmund zeigt offenbar Interesse an dem 18 Jahre alten deutschen Junioren-Nationalspieler Serge Gnabry vom FC Arsenal.

Serge Gnabry kam in der laufenden Saison auf fünf Premier-League-Einsätze beim FC Arsenal
© getty
Serge Gnabry kam in der laufenden Saison auf fünf Premier-League-Einsätze beim FC Arsenal

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll der BVB den talentierten Offensivspieler schon mehrfach beobachtet haben.

Ein grundsätzlicher Ersatz für einen Torjäger wie den am Saisonende zu Bayern München abwandernden Robert Lewandowski wäre der Deutsch-Ivorer zwar nicht, "aber wir machen uns über unterschiedliche Spieler-Typen Gedanken", wird Trainer Jürgen Klopp zitiert. Allerdings hat Gnabry erst kürzlich seinen Vertrag bei den Gunners bis 2018 verlängert.

Manager Michael Zorc (51) befindet sich derweil auf der Suche nach einem Nachfolger für Torjäger Lewandowski und lässt wissen: "Wir haben einen Plan, was wir machen wollen. Und ein bisschen Geld ist da..."

Serge Gnabry im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Schmelzer bittet die BVB-Fans um lautstarke Unterstützung

Unterstützung statt Unruhe: BVB-Kapitän Schmelzer mit Aufruf an die Fans

Zwei Dortmund-Fans wurden wegen mutmaßlicher Angriffe auf Leipzig-Fans verhaftet

Dortmund: Festnahmen in Zusammenhang mit Angriff auf RB-Fans

Hans-Joachim Watzke gab zu, dass er Drohungen erhalten hat

Nach Leipzig-Eklat: Drohungen gegen BVB-Boss Watzke


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.