Robben: Vertragsgespräche im Februar

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 29.01.2014 | 12:08 Uhr
Sei 2009 steht Robben beim Rekordmeister unter Vertrag
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Seit Wochen kursieren Gerüchte über eine mögliche Vertragsverhandlung von Arjen Robben beim FC Bayern durch die Medien, jetzt gibt es offenbar einen konkreten Termin. Die Verhandlungen mit dem Niederländer sollen im Februar steigen. Robben selbst hatte sich zuletzt bereits zuversichtlich gezeigt.

Wie die "Sport Bild" berichtet, hat sich Robbens Vater für Februar in München angekündigt. Dann sollen Verhandlungen mit dem Klub stattfinden.

"Es gab noch keine Gespräche, aber die Intention ist von allen Seiten so, dass wir verlängern. Ich bin absolut bereit dazu. Ich habe schon oft gesagt, dass ich bei Bayern bleiben möchte, weil ich mich in diesem Klub unglaublich wohl fühle", erklärte Robben vergangene Woche bei "Sport 1".

"Ich bin durchaus optimistisch"

Auch der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich laut der "AZ" positiv: "Ich hatte ihm vor Weihnachten schon das Zeichen gegeben, dass wir uns konkret unterhalten werden. Das werden wir demnächst tun. Ich bin durchaus optimistisch, dass wir eine Lösung finden."

Robbens aktueller Kontrakt läuft noch bis 2015, in dieser Saison gelangen dem 30-Jährigen in 21 Pflichtspielen 13 Tore und zehn Vorlagen für die Münchner.

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung