Donnerstag, 05.12.2013

Leistungsträger-Abgang bei Leverkusen?

Sam angeblich vor Schalke-Wechsel

Bayer Leverkusen und Sidney Sam gehen ab dem nächsten Sommer offenbar getrennte Wege. Der Mittelfeldspieler, der die Werkself nach der Saison für festgeschriebene 2,5 Millionen Euro verlassen kann, soll mit dem FC Schalke 04 bereits Einigkeit erzielt haben.

Sidney Sam hat schon sieben Saisontore auf dem Konto
© getty
Sidney Sam hat schon sieben Saisontore auf dem Konto

Nach Informationen des "Kicker" haben Sam und sein Berater die weiteren Gespräche mit Bayer in den Januar verschoben.

Für das Blatt ist dies ein klares Indiz, dass der Spieler nicht über 2015 bleiben möchte, sondern die Offerte vom Ligakonkurrenten Schalke 04 vorzieht und im Sommer nach Gelsenkirchen wechseln wird.

Die Königsblauen haben bereits im vergangenen Winter und noch einmal im Sommer um die Dienste des 25-jährigen DFB-Kickers gebuhlt. Der soll geknickt sein, dass Bayer nicht schon bei diesen Gelegenheiten den Vertrag verlängern wollte.

Sam-Berater Dirk Hebel dementierte allerdings eine Einigung mit Schalke: "Das ist falsch. Unsere Marschroute ist weiterhin, im neuen Jahr zu entscheiden. Daran hat sich nichts geändert."

Sidney Sam im Steckbrief

Marco Heibel

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.