Vor dem Duell mit Mainz

HSV ohne Adler und Ilicevic

SID
Donnerstag, 19.12.2013 | 14:30 Uhr
Schlechte Nachricht: Rene Adler fällt weiter verletzt aus
© getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Bert van Marwijk vom Hamburger SV muss in seinem letzten Spiel der Hinrunde am Samstag gegen den FSV Mainz 05 auf Nationaltorwart René Adler (28) und Offensivspieler Ivo Ilicevic (27) verzichten.

Adler bremsen weiterhin Sprunggelenksprobleme aus, Ivo Ilicevic fehlt aufgrund eines Trauerfalls in der Familie.

"Wir haben Probleme mit Teams, die sehr aggressiv auftreten, und Mainz ist auch so eine Mannschaft", sagte van Marwijk vor dem Duell mit dem Tabellenneunten. Der 61-Jährige will die schwache Heimbilanz mit erst zwei Liga-Erfolgen dennoch unbedingt aufpolieren. "Ich brauche niemandem zu erklären, wie wichtig drei Punkte für uns wären", sagte der Niederländer.

"Es ist zu wenig, wenn man zu Hause so oft verliert", ergänzte Kapitän Rafael van der Vaart, der nach einer Knieprellung wieder einsatzbereit ist: "Das müssen wir schnell drehen."

Tuchel sieht HSV als Favorit

Derweil sieht Mainz-Coach Thomas Tuchel den HSV in der Pflicht. "Der Druck in Hamburg ist größer", sagte Tuchel: "Es gehört zum Selbstverständnis des Publikums und des Klubs, gegen Mainz gewinnen zu müssen."

Dennoch will der 40-Jährige "unbedingt ungeschlagen" in die Winterpause gehen. "Wir sind uns sicher, dass wir eine sehr gute Leistung abrufen müssen, um in Hamburg Erfolg zu haben", sagte er. In der Tabelle belegt Mainz mit 21 Punkten und fünf Zählern mehr als Hamburg Platz neun, der HSV hat als 13. nur fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

Alles zum 17. Spieltag

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung