Rechtsverteidiger erfüllt Bayern-Erwartungen

Rafinha winkt Vertragsverlängerung

Von Marco Heibel
Donnerstag, 05.12.2013 | 10:24 Uhr
Außenverteidiger Rafinha hat in dieser Saison bisher 13 Bundesliga-Spiele für die Bayern absolviert
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Die Anzeichen verdichten sich, dass Rechtsverteidiger Rafinha über die Saison hinaus bei Bayern München bleiben darf. Sportvorstand Matthias Sammer erklärte, dass der Brasilianer die Erwartungen der Bosse nicht nur fußballerisch, sondern auch charakterlich erfüllt hat.

Im Gespräch mit dem "Kicker" bezeichnete Sammer es als "selbstverständlich", dass Rafinha über sein Vertragsende im Juni 2014 hinaus beim FC Bayern bleiben soll.

Nach Informationen des Blattes laufen die Verhandlungen bereits, der Spieler soll trotz anderer Angebote klar zum Bleiben tendieren.

Sammer lobte den offensivstarken Verteidiger nicht nur für seine spielerischen Fähigkeiten, sondern für das "Gesamtpaket" und führte aus: "Rafinha akzeptiert seine Rolle und ist ein total positiver Geist. Er passt wunderbar in diese Gruppe."

Vor allem aber imponiert dem Sportvorstand, dass der Brasilianer "eine gute sportliche Entwicklung genommen" hat. In der laufenden Saison bestritt der 28-Jährige bereits 22 Pflichtspiele für den FCB - fünf mehr als in der gesamten Saison 2012/13.

Rafinha im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung