Donnerstag, 12.12.2013

Vertrag bis 2017

Raffael: Karriereende in Gladbach?

Mit acht Toren und vier Torvorlagen hat Neuzugang Raffael erheblichen Anteil an der starken Saison von Borussia Mönchengladbach. Der 28-jährige Brasilianer kann sich sogar vorstellen, seine Laufbahn am Niederrhein zu beenden. Sein aktueller Vertrag läuft noch bis 2017.

Raffael spielt im Dress der Gladbacher eine starke Saison
© getty
Raffael spielt im Dress der Gladbacher eine starke Saison
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Borussia ist kein normaler Verein für mich. Mit Trainer Favre habe ich ein besonderes Verhältnis, meine Familie hat sich sofort super wohl gefühlt, die Fans mögen mich", sagte Raffael bei der "Bild".

Obwohl er erst ein halbes Jahr im Verein ist, könne er sich "gut vorstellen, dass ich hier in Gladbach meinen Vertrag bis 2017 noch einmal verlängere und hier meine Karriere beende." Raffael führte aus: "Es wäre toll, wenn wir weiter so erfolgreich spielen könnten. Und die Fans in 20, 30 Jahren auch noch so von mir schwärmen würden, wie jetzt von Netzer." Das Gladbacher Idol kannte er bei Dienstantritt übrigens nicht, musste er zugeben. Mittlerweile ist er aber "natürlich" informiert.

Die Torjäger der Bundesliga im Überblick

Marco Heibel
Das könnte Sie auch interessieren
Simon Terodde vom VfB Stuttgart war lange Thema bei Borussia Mönchengladbach

Medien: Gladbach sagt Terodde ab

Borussia Mönchengladbach traf am letzten Spieltag auf den längst feststehenden Absteiger Darmstadt

Gladbach verpasst Europa League

Ab der nächsten Saison könnten Denis Zakaria und Thorgan Hazard zusammen für Gladbach auflaufen

Gladbach: Wird Denis Zakaria Dahoud-Nachfolger?


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.