Dienstag, 10.12.2013

Aussortiert bei Feyenoord

Medien: VfB und 1899 wollen Cisse

Der bei Feyenoord Rotterdam in Ungnade gefallene Sekou Cisse weckt offenbar Interesse in der Bundesliga. Neben dem VfB Stuttgart soll auch 1899 Hoffenheim ein Auge auf den Ivorer geworfen haben. Auch aus Frankreich soll es Interessenten geben.

Sekou Cisse könnte bald in der Bundesliga auflaufen
© getty
Sekou Cisse könnte bald in der Bundesliga auflaufen

Wie das Onlineportal "Sport-Ivoire" meldet, beobachten sowohl der VfB als auch Hoffenheim den Offensivmann. Cisse, der im vergangenen Sommer ein gut bezahltes Angebot aus Japan abgelehnt hatte, habe sich demnach bei Feyenoord mit den Vereinsbossen überworfen und könnte den Klub schon vor Ende seines im Sommer 2014 auslaufenden Vertrages verlassen.

Bei Rotterdam absolvierte der 28-Jährige aufgrund der internen Probleme in dieser Saison nur ein einziges Spiel. Konkurrenz gibt es für die Bundesliga-Klubs allerdings offenbar aus der Ligue 1: Neben Olympique Lyon sollen auch der FC Toulouse und AC Ajaccio Interesse an Cisse haben.

Sekou Cisse im Steckbrief

Adrian Bohrdt
Das könnte Sie auch interessieren
Seit Jahren zusammen in Hoffenheim: Sebastian Rudy und Niklas Süle

Süle und Rudy wollen Hoffenheim in die CL führen

Mark Uth lässt seine Zukunft noch offen

Hoffenheim: Uth lässt seine Zukunft offen

Sandro Wagner erzielte bislang elf Saisontore

Wagner: "Bin immer noch der beste deutsche Stürmer"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.