"Ich würde mich immer aufstellen"

Von SPOX
Donnerstag, 12.12.2013 | 17:18 Uhr
Mario Götze präsentierte sich zuletzt in starker Verfassung
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mario Götze kommt beim FC Bayern immer besser in Fahrt. Nun sprach er gegenüber ausgewählten Journalisten über seine Ziele mit den Münchnern und seine eigenen Fähigkeiten.

"Ich bin von meiner Qualität überzeugt. Ich weiß, was ich kann. Ich würde mich immer aufstellen", wird Götze von der "Bild" zitiert. Und zwar wenn möglich auf seiner Lieblingsposition: "Ganz vorne fühle ich mich am wohlsten. Die Position ist reizvoll."

Nach seinem Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Bayern im Sommer war Götze erstmal verletzt. Mittlerweile ist der 21-Jährige aber in Form. "Durch meine Oberschenkelverletzung war mein Start schwierig. Ich musste Geduld haben, aber jetzt bin ich integriert", meinte Götze.

Der Offensivspieler hat mit den Münchnern viel vor: "Natürlich will ich Meister werden, in der Champions League weit kommen und bei meiner ersten WM am liebsten den Titel holen."

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung