Mittwoch, 11.12.2013

Klub-WM in Marokko

Green als Robben-Ersatz

Bayern München hat auf den Ausfall von Starspieler Arjen Robben reagiert und Youngster Julian Green für die Klub-WM in Marokko (11. bis 21. Dezember) nachnominiert. Das gab der Weltverband FIFA am Mittwoch bekannt.

Julian Green gab sein Profidebüt gegen ZSKA Moskau
© getty
Julian Green gab sein Profidebüt gegen ZSKA Moskau

Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler Green hat in dieser Saison in 18 Spielen für die zweite Mannschaft der Bayern in der Regionalliga Bayern 15 Tore erzielt. Ende November gab er beim 3:1-Sieg der Münchner in der Champions League bei ZSKA Moskau sein Profidebüt. Die Bayern steigen am kommenden Dienstag mit dem Halbfinale in Agadir in das Turnier ein.

Robben muss wegen einer tiefen Risswunde im Knie, die er im Achtelfinale des DFB-Pokals beim FC Augsburg (2:0) erlitten hatte, auf das Turnier in Agadir und Marrakesch verzichten. Mit seinem Ersatz Green umfasst der Bayern-Kader nun wie vorgeschrieben 23 Profis. Wie Robben fehlen die verletzten Bastian Schweinsteiger und Holger Badstuber.

Julian Green im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Mark van Bommel wird nicht für die Bayern arbeiten

Van Bommel zurück? "Das ist kein Thema"

Der FC Bayern ist wohl an Kai Havertz interessiert

Medien: Bayern an Leverkusen-Talent Havertz interessiert

Arjen Robben ist mit der Situation zufrieden

Robben: "Halbfinals nicht wegen Fitness verloren"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.