Mittwoch, 11.12.2013

Rummenigge sauer

"Spieler werden weggetreten"

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat sich über das harte Einsteigen gegen die Spieler des Rekordmeisters beschwert. Von den Entwicklungen bei Mario Götze und Manuel Neuer ist sehr beeindruckt, bei Bastian Schweinsteiger erwartet er nach seiner auskurierten Verletzung eine herausragende Rückrunde.

Karl-Heinz Rummenigge ist sauer über die harte Gangart der Bayern-Gegner
© getty
Karl-Heinz Rummenigge ist sauer über die harte Gangart der Bayern-Gegner

"Natürlich haben wir einen großen Kader, aber das heißt nicht automatisch, dass man uns in jeder Partie einen Spieler wegtreten darf. Es darf nicht passieren, dass unsere derzeitige Dominanz bei den Gegnern überhartes Einsteigen rechtfertigt", sagte Rummenigge im Interview mit der "Sport Bild".

Der 58-Jährige präzisierte: "Wir können nicht akzeptieren, dass der Weg ist, unseren Spielern Schmerzen zuzufügen. Wir haben viele Verletzte." Fast jede Verletzung resultiere dabei aus einem Foul, wie bei Götze gegen den FC Chelsea, Thiago gegen den 1. FC Nürnberg oder Arjen Robben beim FC Augsburg.

Lobeshymnen auf Neuer

Auf der anderen Seite rühmte Rummenigge die Entwicklung von Manuel Neuer, "weil er wie ein Bär im Tor steht und an ihm einfach kein Vorbeikommen ist." Der ehemalige Weltklassestürmer räumte ein: "Bei Manuel hätte ich große Probleme gehabt." Neuer sei mit seiner Ruhe "einer der wichtigsten Transfers der letzten Jahre".

Diese Bewunderung teilt Rummenigge offenbar mit dem Rest der Führung und dem Trainerstab: "Wir lieben den Manuel. Ich habe das Gefühl, dass Manuel wirklich unglaublich ist. Bei ihm werde ich nie nervös, auch wenn er Ausflüge aus seinem Tor macht." Der 27-Jährige spiele derart gut mit, "dass Pep Guardiola sagt: 'Den kann ich auch noch auf der Sechs aufstellen'."

Erwartungen an Götze und Schweinsteiger

Die Bundesliga-Kapitäne des FC Bayern
seit 2011: Philipp Lahm wurde Ende Januar 2011 zum Nachfolger von Mark van Bommel ernannt
© Getty
1/15
seit 2011: Philipp Lahm wurde Ende Januar 2011 zum Nachfolger von Mark van Bommel ernannt
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer.html
2008 - 2011: Mark van Bommel war der erste niederländische Kapitän beim FC Bayern
© Getty
2/15
2008 - 2011: Mark van Bommel war der erste niederländische Kapitän beim FC Bayern
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=2.html
2002 - 2008: Oliver Kahn holte als Bayern-Kapitän vier deutsche Meisterschaften
© Getty
3/15
2002 - 2008: Oliver Kahn holte als Bayern-Kapitän vier deutsche Meisterschaften
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=3.html
1999 - 2002: Stefan Effenberg (vorne) gewann 2001 als Kapitän die Champions League
© Getty
4/15
1999 - 2002: Stefan Effenberg (vorne) gewann 2001 als Kapitän die Champions League
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=4.html
1997 - 1999: Thomas Helmer (r.) erlebte in seiner Amtszeit die Trainer Giovanni Trapattoni und Ottmar Hitzfeld
© Getty
5/15
1997 - 1999: Thomas Helmer (r.) erlebte in seiner Amtszeit die Trainer Giovanni Trapattoni und Ottmar Hitzfeld
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=5.html
1994 - 1997: Lothar Matthäus (r.) gewann 1996 mit dem FC Bayern den UEFA-Cup
© Getty
6/15
1994 - 1997: Lothar Matthäus (r.) gewann 1996 mit dem FC Bayern den UEFA-Cup
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=6.html
1991 - 1994: Raimond Aumann war Kapitän, als Franz Beckenbauer Anfang der 90er Jahre den FC Bayern erstmals trainierte
© Getty
7/15
1991 - 1994: Raimond Aumann war Kapitän, als Franz Beckenbauer Anfang der 90er Jahre den FC Bayern erstmals trainierte
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=7.html
1984 - 1991: Klaus Augenthaler (l.) war sieben Jahre lang Bayern-Kapitän. Nur Franz Beckenbauer blieb ebenso lange im Amt
© Getty
8/15
1984 - 1991: Klaus Augenthaler (l.) war sieben Jahre lang Bayern-Kapitän. Nur Franz Beckenbauer blieb ebenso lange im Amt
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=8.html
1983 - 1984: Karl-Heinz Rummenigge (r.) trug unter Trainer Udo Lattek die Kapitänsbinde
© Getty
9/15
1983 - 1984: Karl-Heinz Rummenigge (r.) trug unter Trainer Udo Lattek die Kapitänsbinde
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=9.html
1980 - 1983: Paul Breitner hatte wohl die mit Abstand lässigste Frisur aller Bayern-Kapitäne
© Getty
10/15
1980 - 1983: Paul Breitner hatte wohl die mit Abstand lässigste Frisur aller Bayern-Kapitäne
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=10.html
1979 - 1980: Hans-Georg "Katsche" Schwarzenbeck (l.), der Putzer des Kaisers
© Imago
11/15
1979 - 1980: Hans-Georg "Katsche" Schwarzenbeck (l.), der Putzer des Kaisers
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=11.html
1979: Gerd Müller (l.), bis heute der Bomber der Nation
© Imago
12/15
1979: Gerd Müller (l.), bis heute der Bomber der Nation
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=12.html
1977 - 1979: Sepp Maier war der erste Torwart, der beim FC Bayern zum Spielführer ernannt wurde
© Imago
13/15
1977 - 1979: Sepp Maier war der erste Torwart, der beim FC Bayern zum Spielführer ernannt wurde
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=13.html
1970 - 1977: Franz Beckenbauer (l.), Kaiser und Lichtgestalt
© Imago
14/15
1970 - 1977: Franz Beckenbauer (l.), Kaiser und Lichtgestalt
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=14.html
1965 - 1970: Last but not least - Werner Olk. Der darf in dieser Liste natürlich auch nicht fehlen
© Imago
15/15
1965 - 1970: Last but not least - Werner Olk. Der darf in dieser Liste natürlich auch nicht fehlen
/de/sport/diashows/fc-bayern-muenchen-kapitaene/fc-bayern-muenchen-fcb-kapitaene-mark-van-bommel-stefan-effenberg-oliver-kahn-thomas-helmer,seite=15.html
 

Auch von anderen Spielern erhofft sich Rummenigge Großes. So habe er bei Mario Götze das Gefühl, dass der nach seinen Verletzungen "jetzt total durchstarten wird." Er habe ein Spiel wie in Dortmund gebraucht und nun "den großen Sprung nach München geschafft." Der 21-Jährige "spielt jetzt stabil, bringt sich total ins Spiel ein. Genau so einen Spieler wollte Pep haben."

Von Verletzungen wurde zuletzt auch Bastian Schweinsteiger aus der Bahn geworfen. Da der Mittelfeldstar nun schmerzfrei sei erwartet Rummenigge "eine Super-Rückrunde und eine Super-WM". Für die Nationalmannschaft sei es sogar angenehm, dass Schweinsteiger zuletzt lange pausiert hat, glaubt der Bayern-Vorstand: "Er wird bei der WM in bester Verfassung auflaufen."

Der Kader des FC Bayern


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.