Gündogan-Zitat zu Real-Interesse frei erfunden

"BVB bleibt erster Ansprechpartner"

Von SPOX
Sonntag, 29.12.2013 | 15:15 Uhr
Mittlerweile ist Gündogan wieder ins Mannschaftstraining beim BVB eingestiegen
© getty
Advertisement
Bundesliga
Bundesliga Test 1
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
Bundesliga
Bundesliga Test 2
Bundesliga
Bundesliga Test 3
Bundesliga
Bundesliga Test 6
Bundesliga
Bundesliga Test 4
Bundesliga
Bundesliga Test 5
Bundesliga
Bundesliga Standout Test 7
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
Bundesliga
Bundesliga Test 9
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Bundesliga
Bundesliga Test 8
Bundesliga
Bundesliga Test 10
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Wie groß das Interesse von Real Madrid an Ilkay Gündogan aktuell wirklich ist, muss neu beurteilt werden. Irfan Gündogan, Vater und Berater des Nationalspielers, dementierte am Sonntag ein Zitat, das die spanische "As" offenbar frei erfunden hat.

"Das Interesse Reals an meinem Sohn ist sehr groß, sie möchten gerne verhandeln", wurde der Vater noch am Samstag zitiert: "Aber wir können das nicht machen, bevor er seine Rückenverletzung komplett auskuriert hat. Wenn er wieder regelmäßig spielt, können wir sprechen."

Irfan Gündogan bestritt nun, diese Aussagen getroffen zu haben. Das Zitat sei frei erfunden. Vielmehr werde der gebürtige Gelsenkirchener zuerst mit seinem aktuellen Verein verhandeln, sobald er wieder vollständig fit ist.

Keinerlei Gespräche mit anderen Vereinen

"Borussia Dortmund wird der erste Ansprechpartner für uns sein", stellte der beratende Vater klar. "Es gibt keinerlei Gespräche mit anderen Vereinen."

Nach 18-wöchiger Pause war Ilkay Gündogan zuletzt wieder ins Mannschaftstraining des BVB eingestiegen. Seit dem 3:3 der Nationalmannschaft gegen Paraguay am 14. August 2013 hatte er kein Spiel mehr absolviert, lag wochenlang im Bett. Sogar Lähmungserscheinungen traten auf. Am 9. Januar soll der Mittelfeldspieler ins Trainingslager in La Manga mitreisen.

Ilkay Gündogan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung