Dienstag, 17.12.2013

Norwegens Nationaltorwart kommt in die Hauptstadt

Hertha holt Keeper Jarstein

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den norwegischen Nationaltorhüter Rune Almenning Jarstein von Viking Stavanger verpflichtet. Norwegens Nummer eins kommt zum 1. Januar 2014 ablösefrei und erhielt beim Aufsteiger aus der Hauptstadt einen Vertrag bis 2016.

2007 gab Jarstein sein Debüt in der norwegischen Nationalmannschaft
© getty
2007 gab Jarstein sein Debüt in der norwegischen Nationalmannschaft

Der Bundesliga-Siebte war schon seit einigen Wochen auf der Suche nach einem erfahrenen Ersatzmann für Stammkeeper Thomas Kraft.

Der bisherige Ersatzmann Sascha Burchert klagte zuletzt oft über Probleme am Sprunggelenk, Nummer drei Philip Sprint genießt nicht das Vertrauen von Trainer Jos Luhukay.

Internationale Erfahrungen gesammelt

Der 29-jährige Jarstein bestritt 36 Länderspiele sowie 181 nationale und internationale Spiele für seine Klubs Viking Stavanger, Rosenborg Trondheim und Odd Grenland.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Rune Jarstein für Hertha BSC gewinnen konnten. Er passt dank seiner Erfahrung perfekt in unser insgesamt ja noch sehr junges Torwartteam", sagte Herthas Manager Michael Preetz. "Die Herthaner haben eine glänzende Hinrunde gespielt. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass die Berliner ihre Ziele erreichen werden", sagte der Schlussmann.

Hertha BSC im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.