Wechselgerüchte um HSV-Juwel

Maulkorb für Calhanoglu

Von SPOX
Freitag, 27.12.2013 | 12:28 Uhr
Hakan Calhanoglu hat bisher ein Länderspiel für die Türkei bestritten
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Hakan Calhanoglu hat im türkischen Fernsehen seine Liebe zu Galatasaray gestanden und erklärt, mit Gala Gespräche über einen möglichen Wechsel zu führen. Dieses Verhalten kam beim Hamburger SV nicht sonderlich gut an. Deshalb griff nun Sportchef Oliver Kreuzer ein.

"Hakan soll sich mit Aussagen die nächste Zeit zurückhalten", sagte Kreuzer der "Bild": "Vielleicht war ja Hakan früher als Kind ein Gala-Fan. Er muss sich aber der Tragweite dieser Worte bewusst sein."

Gemeinsam mit Berater Bektas Demirtas verhängte Kreuzer demnach ein vorläufiges Interviewverbot für Calhanoglu. Richtig sauer ist der frühere Bayern-Profi allerdings nicht auf den 19-Jährigen: "Er wollte sicherlich dem HSV nicht schaden. Er meinte es nicht böse."

"Haben ein Angebot unterbreitet"

Kreuzer ist milde, weil er schließlich nach wie vor mit Calhanoglu verlängern möchte. Der bis 2016 laufende Kontrakt soll um zwei Jahre verlängert werden. "Bis die Tinte trocken ist, wird es noch eine Weile dauern. Wir sind im Austausch, haben ein Angebot unterbreitet", meinte Kreuzer.

Calhanoglu kam in dieser Saison in 19 Pflichtspielen für den HSV zum Einsatz. Dabei erzielte der offensive Mittelfeldspieler fünf Tore und legte drei weitere Treffer auf.

Hakan Calhanoglu im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung