Dienstag, 31.12.2013

Rückkehr zu Olympiakos Piräus

Augsburg trennt sich von Vlachodimos

Bundesligist FC Augsburg und Panagiotis Vlachodimos gehen getrennte Wege. Der Vertrag mit der Leihgabe vom griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Panagiotis Vlachodimos spielte für den FC Augsburg nur am 1. Spieltag in der Bundesliga
© getty
Panagiotis Vlachodimos spielte für den FC Augsburg nur am 1. Spieltag in der Bundesliga
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler, der einen deutschen und einen griechischen Pass besitzt, war im Sommer nach Augsburg gewechselt. Er kam nur am 1. Spieltag gegen Borussia Dortmund für 14 Minuten zum Einsatz.

"Alle Parteien haben sich von dem Leihgeschäft mehr versprochen", sagte Geschäftsführer Stefan Reuter: "Daher haben wir uns einvernehmlich über diese Auflösung verständigt."

Panagiotis Vlachodimos im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Die TSG Hoffenheim muss in der kommenden Saison zwei Wochen früher ran

TSG-Motor stockt zum Abschluss

Marwin Hitz nahm wieder am Training teil

FC Augsburg bangt um Einsatz von Torwart Hitz

Dortmund hält Platz drei, Augsburg macht einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf

Remis! Dortmunds Platz drei weiter fraglich


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.