Dienstag, 03.12.2013

Ex-Manager bremst Erwartungen

Müller fordert mehr Geduld für Schalke

Der frühere Manager des FC Schalke 04 Andreas Müller nimmt das Bundesliga-Team seines Ex-Klubs in Schutz und verteidigt die Arbeit der Verantwortlichen.

Schalkes ehemaliger Manager Andreas Müller fordert mehr Geduld mit dem Verein
© getty
Schalkes ehemaliger Manager Andreas Müller fordert mehr Geduld mit dem Verein

"Man hat bei Schalke immer sehr hohe Erwartungen, der Verein ist sehr emotional. Man muss aber bedenken, dass sehr viele junge Spieler in der Mannschaft sind", sagte Müller in einem Exklusiv-Interview mit dem Sport-Nachrichtensender "Sky Sport News HD".

"Es fehlt ein wenig die Konstanz, aber manchmal sind fünf Spieler auf dem Platz, die aus der eigenen Jugend sind. Das sollte man viel positiver herausstellen. Da ist auch ein bisschen Geduld gefragt", so der Ex-Manager weiter.

FC Schalke 04 im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Benedikt Höwedes ist Identifikationsfigur auf Schalke

Höwedes: "Will mit S04 Titel holen"

Evgen Konoplyanka ist momentan noch vom FC Sevilla ausgeliehen

Heidel: Werden Konoplyanka halten

Nabil Bentaleb bleibt wohl beim FC Schalke 04

S04: Vierjahresvertrag für Bentaleb


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.