Dienstag, 03.12.2013

Ex-Manager bremst Erwartungen

Müller fordert mehr Geduld für Schalke

Der frühere Manager des FC Schalke 04 Andreas Müller nimmt das Bundesliga-Team seines Ex-Klubs in Schutz und verteidigt die Arbeit der Verantwortlichen.

Schalkes ehemaliger Manager Andreas Müller fordert mehr Geduld mit dem Verein
© getty
Schalkes ehemaliger Manager Andreas Müller fordert mehr Geduld mit dem Verein

"Man hat bei Schalke immer sehr hohe Erwartungen, der Verein ist sehr emotional. Man muss aber bedenken, dass sehr viele junge Spieler in der Mannschaft sind", sagte Müller in einem Exklusiv-Interview mit dem Sport-Nachrichtensender "Sky Sport News HD".

"Es fehlt ein wenig die Konstanz, aber manchmal sind fünf Spieler auf dem Platz, die aus der eigenen Jugend sind. Das sollte man viel positiver herausstellen. Da ist auch ein bisschen Geduld gefragt", so der Ex-Manager weiter.

FC Schalke 04 im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Max Meyer äußert sich zur Kritik von Markus Weinzierl

Meyer zur Weinzierl-Kritik: "Vielleicht eine Auszeichnung"

Coke spricht über sein Debüt beim FC Schalke 04

Coke: "Ein spezieller Tag für mich"

Andre Breitenreiter feiert mit Hannover 96 ein erfolgreiches Debüt

Hannover gewinnt bei Breitenreiter-Debüt gegen Schalke


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.