Dienstag, 03.12.2013

FC Schalke 04: Ralf Fährmann oder Timo Hildebrand?

Entscheidung in Torwartfrage naht

Horst Heldt hat vor der Partie im DFB-Pokal gegen 1899 Hoffenheim eine Entscheidung in der Schalker Torwartfrage angekündigt. Jens Keller schätzt die Arbeit seines Kollegen aus Baden sehr.

Ralf Fährmann könnte zukünftig als Nummer 1 das Tor des FC Schalke 04 hüten
© getty
Ralf Fährmann könnte zukünftig als Nummer 1 das Tor des FC Schalke 04 hüten

"Markus Gisdol steht für einen gewissen Fußball", verriet Keller im Interview mit "Der Westen". Der Trainer weiß um die Chance seiner Schalker: "Bei denen geht es rauf und runter, zuletzt zeigten sie sich anfällig", fügte er an.

Horst Heldt glaubt, dass beide Mannschaften ihre Lehren aus dem 3:3-Unentschieden beim letzten Aufeinandertreffen in der Bundesliga gezogen haben und erwartet einen entsprechend veränderten Gegner: "Ich könnte mir vorstellen, dass die Hoffenheimer aufgrund der letzten Ergebnisse mehr Gewicht auf ihre Defensive legen werden."

Kontinuität zeichnet sich bei Schalke auch auf der Torhüterposition ab. "Nach dem Hoffenheim-Spiel werden wir eine Entscheidung für die nähere Zukunft treffen", kündigte Heldt an. Dabei scheint Ralf Fährmann die Nase vor dem erst wieder genesenen Timo Hildebrand zu haben.

Get Adobe Flash player

FC Schalke 04 im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Alessandro Schöpf erzielte das erste Tor für Schalke 04

Schalke zieht souverän ins Viertelfinale ein

Eric Maxim Choupo-Moting fehlt voraussichtlich im Pokal

S04 wohl ohne Choupo-Moting in Sandhausen

Der SV Sandhausen zeigt sich vor dem Spiel gegen Schalke zuversichtlich

Sandhausen: "Sogar auf Busfahrer aufpassen"


Diskutieren Drucken Startseite
1. Rd. (Fr.)
1. Rd. (Sa.)
1. Rd. (So.)
1. Rd. (Mo.)

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.