Freitag, 13.12.2013

Stammspieler bei Borussia Mönchengladbach

Kramer: "Zur Not laufe ich zur WM"

Christoph Kramer hat sich bei Borussia Mönchengladbach auf Anhieb einen Platz in der ersten Elf erkämpft. Jetzt liebäugelt er sogar mit einer Nominierung für die WM 2014 in Brasilien.

Christoph Kramer belegt mit Gladbach einen starken vierten Platz in der Bundesliga
© getty
Christoph Kramer belegt mit Gladbach einen starken vierten Platz in der Bundesliga
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Natürlich träume ich, in Brasilien dabei zu sein - wie 80 Millionen andere Deutsche", zitiert die "Bild" den 22-Jährigen, der in der Liga bislang die meisten Kilometer aller Profis abspulte (178,6): "Ich bezweifle dass ich es schaffe. Die Sechser-Position ist in Deutschland extrem gut besetzt, auch in der Breite."

Unter anderem konkurriert Kramer mit Bastian Schweinsteiger, Ilkay Gündogan, den Zwillingen Lars und Sven Bender und Sami Khedira um einen Platz im Kader des DFB-Teams. "Wenn irgendjemand keine Lust hat, springe ich gerne ein", erklärte Kramer: "Für die WM würde ich sogar zu Fuß nach Brasilien laufen."

Momentan zählt für ihn jedoch nur die Bundesliga, in der die Gladbacher derzeit von Sieg zu Sieg eilen: "Wir haben einen brutalen Lauf", freut sich der gebürtige Solinger: "Zur Zeit gehen wir mit dem Gefühl auf den Platz, dass wir unbesiegbar sind. Diese Phase müssen wir bis zuletzt voll ausschöpfen."

Christoph Kramer im Steckbrief

Fabian Scheffold
Das könnte Sie auch interessieren
Max Eberl ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Mo Dahoud

Medien: Gladbach sucht Mittelfeldstrategen

Dieter Hecking fordert eine Fair-Play-Diskussion im Fußball

Hecking fordert Fair-Play-Diskussion: "Werte werden mit Füßen getreten"

Max Eberl hofft auf den Verbleib von Andreas Christensen

Eberl hofft weiter auf Verbleib von Christensen


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.