Dienstag, 03.12.2013

Bänderrisse im Knie

BTSV ohne Reichel und Caligiuri

Abwehrspieler Ken Reichel und Mittelfeldakteur Marco Caligiuri werden Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig erst nach der Winterpause wieder zur Verfügung stehen.

Caligiuri steht Trainer Lieberknecht erst nach der Winterpause wieder zur Verfügung
© getty
Caligiuri steht Trainer Lieberknecht erst nach der Winterpause wieder zur Verfügung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Beide Akteure laborieren an einem Teilabriss des Innenbandes im Knie, Reichel muss wegen dieser Verletzung am Mittwoch operiert werden.

Bereits zuvor musste Torsten Lieberknecht auf zwei weitere Spieler sienes Kaders verletzungsbedingt verzichten. Mit Jan Hochscheidt und Dennis Kruppke laborieren wichtige Offensivspieler an einer Muskelverletzung.

Der Kader von Eintracht Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren
Gerrit Holtmann im Spiel gegen 1860 München

Mainz holt Holtmann aus Braunschweig

Die Anhänger von Eintracht Braunschweig fielen vermehrt negativ auf

Strafe für Braunschweig - Fan-Teilausschluss droht

Ermin Bicakcic (r.) konnte den Braunschweiger Abstieg nicht verhindern

Hoffenheim holt bosnischen Nationalspieler Bicakcic


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.