Donnerstag, 05.12.2013

Wegen Sturmtief "Xaver"

Bremen gegen Bayern droht auszufallen

Wegen Überschwemmungsgefahr am Weserstadion droht das Fußball-Bundesligaspiel zwischen Werder Bremen und Bayern München am Samstag auszufallen.

Dunkle Wolken über dem Weserstadion: Die Partie gegen den FC Bayern könnte ausfallen
© getty
Dunkle Wolken über dem Weserstadion: Die Partie gegen den FC Bayern könnte ausfallen

Das berichtet der "Weser-Kurier". Aufgrund des Sturmtiefs "Xaver" wird Wasser aus der Nordsee flussaufwärts gedrückt - das Bremer Stadion liegt in unmittelbarer Nähe der Weser im Überflutungsgebiet und ist nur durch einen vorgelagerten Sommerdeich geschützt.

Sollte das Wasser in der Nacht vom Donnerstag zu Freitag über diesen Deich fließen, falle das Spiel aus, sagte Werders Mediendirektor Tino Polster.

Die Bundesliga-Tabelle

Das könnte Sie auch interessieren
Xabi Alonso fehlt dem FC Bayern gegen HSV

Alonso fehlt bei 1000. Ancelotti-Spiel

Carlo Ancelotti und Arrigo Sacchi sind gut befreundet

Sacchi: "Limit der Bayern ist Motivation"

Carsten Jancker ist begeistert von Robert Lewandowski

Carsten Jancker: "Lewandowski ist der perfekte Neuner"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.