Freitag, 01.11.2013

Stürmer besitzt Ausstiegsklausel

Medien: Wolfsburg an Sam interessiert

Der VfL Wolfsburg hat auf der Suche nach Offensiv-Verstärkungen offenbar seine Fühler nach Sidney Sam ausgestreckt. Der Stürmer von Bayer 04 Leverkusen kann den Champions-League-Teilnehmer angeblich dank einer Ausstiegsklausel im Sommer 2014 für 2,6 Millionen Euro verlassen.

Sidney Sam kann Bayer im Sommer 2014 für geschätzte 2,6 Millionen Euro verlassen
© getty
Sidney Sam kann Bayer im Sommer 2014 für geschätzte 2,6 Millionen Euro verlassen

Die "Braunschweiger Zeitung" berichtet, Wolfsburg-Manager Klaus Allofs habe bei der Sondierung des Transfermarkts ein Auge auf Sam geworfen. Damit ist er jedoch nicht allein. Auch der FC Liverpool und Schalke 04 haben bereits Interesse am 25-Jährigen bekundet.

Laut Bayer-Sportchef Rudi Völler hat der Werksklub bereits zwei Angebote der Königsblauen abgelehnt: "Wir wollten und wir werden ihn nicht abgeben."

Sam besitzt wohl Ausstiegsklausel

Nach Informationen des "Express" besitzt Sam allerdings eine Ausstiegsklausel in seinem bis 2015 datierten Vertrag. Demnach kann der Nationalspieler Bayer im Sommer 2014 für geschätzte 2,6 Millionen Euro verlassen.

Sams Berater Dirk Hebel will schon im Januar mit Bayer nachverhandeln, weil die Bezüge bisher nicht an seine Leistungen angepasst wurden. Völler hat es noch eiliger.

"Natürlich gibt es für einen Spieler wie Sam Verlockungen", sagte der ehemalige DFB-Teamchef: "Wir wollen mit ihm selbstverständlich verlängern. Wir werden uns noch bis Ende des Jahres mit ihm und seinen Beratern zusammensetzen."

Sidney Sam im Steckbrief

Thomas Gewald

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.