Freitag, 22.11.2013

Mainz-Trainer lobt Bremer-Fans

Tuchel: Publikum "emotional und fair"

Trainer Thomas Tuchel vom Bundesligisten FSV Mainz 05 hat vor dem Spiel bei Werder Bremen (So., 17.30 Uhr im LIVE-TICKER) mit seiner großen Sympathie für den Nordklub überrascht.

Höchstes Lob erhält die Bremer Fans von Gäste-Trainer Thomas Tuchel
© getty
Höchstes Lob erhält die Bremer Fans von Gäste-Trainer Thomas Tuchel
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Bis ich zehn war, dachte ich, Bremen spielt nur unter Flutlicht und bei Nieselregen. Ich erwarte mir am Sonntag das, was ich als Kind aus dem Fernsehen kannte. Dort gab es immer ein sehr emotionales und faires Publikum", sagte Tuchel, für den sich beide Teams sportlich auf Augenhöhe bewegen.

Gegen die Hanseaten kann Tuchel wieder auf Nationalspieler Nicolai Müller (26) bauen, der seine Sprunggelenksverletzung auskuriert hat.

Auch Verteidiger Bo Svensson (34) kehrt in den Kader zurück, der Däne hatte zuletzt mit Achillessehnenproblemen pausiert. Nicht dabei ist Malik Fathi (30), der Abwehrspieler laboriert an einer Kniereizung.

Das könnte Sie auch interessieren
Serge Gnabry spielt bei Werder Bremen eine starke Saison

Medien: Bayern im Gnabry-Poker aus dem Rennen

Davie Selke soll zu seinem Ex-Klub Werder Bremen zurückkehren

Selke-Poker: Werder und RB feilschen um Ablöse

Serge Gnabry vom SV Werder Bremen könnte zu Borussia Dortmund wechseln

Gnabry: Angebote aus Dortmund und Hoffenheim?


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.