Vor dem Derby setzt Tuchel auf Loris Karius im Tor

Verletzungspech in Mainz

SID
Freitag, 08.11.2013 | 14:37 Uhr
Thomas Tuchel wird im Derby auf Nicolai Müller verzichten müssen
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Der 20 Jahre alte Loris Karius wird am Sonntag im Rhein-Main-Derby gegen Eintracht Frankfurt im Tor des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 stehen. Verzichten muss Thomas Tuchel dagegen auf Nicolai Müller.

Trainer Thomas Tuchel gab am Donnerstag bekannt, dass Karius den verletzten Stammtorwart Heinz Müller (Leisten- und Hüftprobleme) und den gesperrten Ersatzkeeper Christian Wetklo vertreten wird.

Karius wird zum zweiten Mal in der Bundesliga zum Einsatz kommen - es muss laut Tuchel aber nicht das letzte Mal sein. Sollte sich Karius bewähren, könnte er auf Dauer zwischen den Pfosten stehen. "Er kann seine Chance ergreifen. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass er dann mehrere Spiele macht", sagte Tuchel. Als Ersatztorwart wird Christian Mathenia (21) auf der Bank sitzen. Mathenia hat noch kein Bundesligaspiel absolviert.

FCB nur Vize? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Müller fällt aus

Verzichten muss Tuchel auf Nationalspieler Nicolai Müller. Die Sprunggelenkverletzung des 26 Jahre alten Offensivspielers hat sich verschlimmert. Auch Innenverteidiger Bo Svensson (Achillessehnenprobleme) wird wohl nicht spielen können. Für Müller werden Shawn Parker oder Sebastian Polter von Beginn an auflaufen. Svensson wird voraussichtlich durch Stefan Bell ersetzt.

Trotz der personellen Probleme (auch die Langzeitverletzten Julian Koch und Niko Bungert fehlen weiterhin) geht Tuchel mit großem Optimismus ins Derby. "Ich freue mich schon die ganze Woche auf das Spiel. Und ich bin sehr zuversichtlich, dass wir gewinnen werden", sagte der Coach: "Mir wäre ein Start-Ziel-Sieg am liebsten."

Mainz 05 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung