Montag, 11.11.2013

Innenbandläsion diagnostiziert

Schalke: Rückschlag für Papadopoulos

Seit fast einem Jahr hat Kyriakos Papadopoulos aufgrund einer Knieverletzung kein Bundesligaspiel mehr für den FC Schalke 04 bestritten. Auf dem Weg zum Comeback hat der Grieche beim Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Weder Bremen über Schmerzen im rechten Knie geklagt. Am Montag wurde eine Läsion am Innenband diagnostiziert.

Kyriakos Papadopoulos hat sein letztes Bundesligaspiel am 27. November 2012 bestritten
© getty
Kyriakos Papadopoulos hat sein letztes Bundesligaspiel am 27. November 2012 bestritten

Wie der FC Schalke 04 auf seiner Homepage bekanntgab, wird der 21-Jährige auf Anraten von Mannschaftsarzt Thorsten Rarreck in den kommenden Tagen etwas kürzer treten und lediglich individuell trainieren. Wie lange genau, ist unklar.

Erst am 2. November hat der Innenverteidiger sein Pflichtspiel-Comeback in der U23 der Königsblauen gefeiert. Sein letztes Bundesligaspiel hat Papadopoulos am 27. November 2012 beim Hamburger SV (1:3) bestritten.

Kyriakos Papadopoulos im Steckbrief

Marco Heibel
Das könnte Sie auch interessieren
Michael Zorc hätte selbst nie für Schalke gespielt

Zorc: Schalke-Transfer "nie ausschließen"

Fans sollten beim Ticketkauf Vorsicht walten lassen

Vor Derby: Schalke warnt vor gefälschten Tickets

Leon Goretzka hat noch einen Vertrag bis 2018 bei den Königsblauen

Kann Heidel Kolasinac und Goretzka halten?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.