Dienstag, 05.11.2013

"Disziplinarische Gründe"

Holzhauser weiter außen vor

Raphael Holzhauser vom FC Augsburg ist erneut nicht für die österreichische U21-Fußball-Nationalmannschaft nominiert worden.

Raphael Holzhauser hat derzeit keinen leichten Stand
© getty
Raphael Holzhauser hat derzeit keinen leichten Stand

Teamchef Werner Gregoritsch verzichtete offenbar aus disziplinarischen Gründen erneut auf den Mittelfeldspieler. Die österreichische U21 trifft am 14. November auf die Türkei und bestreitet am 18. November ein EM-Qualifikationsspiel gegen Ungarn.

Im Kader der rot-weiß-roten Mannschaft stehen aber die Deutschland-Legionäre Kevin Wimmer (1. FC Köln), Kevin Friesenbichler, Alessandro Schöpf (beide Bayern München), Kevin Stöger (1. FC Kaiserslautern) und Michael Gregoritsch (FC St. Pauli).

Raphael Holzhauser im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Halil Altintop hatte am Ende mit dem FCA im Bruderduell die Nase vorne

1:2 gegen Augsburg: Darmstadt statistisch schon abgestiegen

Ja-Cheol Koo bleibt beim FCA

FCA zieht Option: Koo bleibt in Augsburg

Spielten einst zusammen in der Nationalmannschaft: Hamit und Halil Altintop

Hamit Altintop: "hoffe auf das breitere Grinsen"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.