Absage an U 19

Meyer mit Leistenzerrung

SID
Samstag, 09.11.2013 | 22:21 Uhr
Max Meyer verletzte sich gegen Bremen an der Wade
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Wegen einer Leistenzerrung hat Jungstar Max Meyer von Schalke 04 seine Teilnahme an den Länderspielen der U 19-Auswahl in Frankreich abgesagt.

Der 18-Jährige war beim 3:1 gegen Werder Bremen aufgrund der Blessur in der 87. Minute ausgewechselt worden.

Sein Klubkollege Adam Szalai nutzt die Länderspielpause, um sich an der verletzten Hand operieren zu lassen. Der Stürmer trägt seit Ende August eine Manschette an der rechten Hand, nachdem er sich ein Kapsel- und Knochenödem zugezogen hatte.

Max Meyer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung