Sammer: "Mitleidsschiene nicht recht"

Von SPOX
Freitag, 22.11.2013 | 12:00 Uhr
Matthias Sammer saß von 2000 bis 2004 vier Jahre lang auf dem Trainerstuhl bei Borussia Dortmund
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Matthias Sammer befürchtet durch die Verletzungsprobleme von Borussia Dortmund und dem FC Bayern München offenbar Ausreden. Der Sportvorstand der Münchner hätte am Samstag (18.30 Uhr) ein Spitzenspiel in voller Mannschaftsstärke bevorzugt.

"Mir wäre lieber, wenn es ein komplettes Spiel gegeben hätte, mit allen Spielern von Borussia Dortmund gegen Bayern München. Jetzt geht man überall so ein bisschen in die Rolle hinein, in der sehr stark die Mitleidsschiene gespielt wird", sagte Sammer "Sky Sport News HD".

Neben der kompletten etatmäßigen Viererkette von Borussia Dortmund mit Mats Hummels, Neven Subotic, Marcel Schmelzer und Lukasz Piszczek fehlt auch Ilkay Gündogan weiterhin.

Auf Seiten der Bayern fällt neben Bastian Schweinsteiger auch Franck Ribery mit einer angebrochenen Rippe aus.

"Das ist uns überhaupt nicht recht und ich hoffe nicht, dass wir uns davon leiten lassen", versuchte Sammer, mögliche Ausreden schon im Vorfeld auszuschließen. "Ich bin mir sicher, dass die Mannschaft das auch ohne mich packt", hatte zuvor schon Ribery gesagt.

Bayern München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung