Marcell Jansen beim HSV glücklich

"Ausland hat Vor- und Nachteile"

SID
Donnerstag, 14.11.2013 | 14:32 Uhr
Marcell Jansen kann sich ein Karriereende beim HSV vorstellen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Marcell Jansen kann sich ein Karriereende beim Hamburger SV vorstellen. Für den 28-Jährigen ist ein möglicher Wechsel ins Ausland mit Vor- und Nachteilen behaftet. Das internationale Geschäft fehlt ihm nicht.

Beim DFB klopft Marcell Jansen an der ersten Elf an, beim HSV ist er Stammspieler. Ein Wechsel ins Ausland ist für ihn trotz der internationalen Abwesenheit des Bundesliga-Dinos nur schwer vorstellbar: "Das hat doch alles Vor- und Nachteile. Die Bundesliga im Ganzen ist doch überragend", erklärte Jansen der "Hamburger Morgenpost": "Wenn du dagegen Topspiele aus anderen Ländern siehst, dann braucht sich die Bundesliga nicht verstecken."

Jansen, der noch bis 2015 an den HSV gebunden ist, steht trotz der sportlichen Misere zu seinem Verein: "Man muss aber auch nicht nach zwei, drei weniger guten Jahren schlecht über alles denken", so der Linksverteidiger, der den vergangenen Spielzeiten auch positives abgewinnen kann: "Im Abstiegskampf entscheidend mitbeizutragen, mit Einsatz, Kampf und wichtigen Toren wie in der Saison 2011/12, das habe ich mitgenommen und das hat mich auch reifen lassen."

Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Jansen läuft seit seinem Wechsel 2008 von den Bayern für den HSV auf. Er kann sich sogar ein Karriereende in der Hansestadt vorstellen: "Wer weiß? Ich bin bald sechs Jahre in Hamburg. Das zeigt doch, ich war nie auf der Flucht."

Marcell Jansen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung