Donnerstag, 14.11.2013

Marcell Jansen beim HSV glücklich

"Ausland hat Vor- und Nachteile"

Marcell Jansen kann sich ein Karriereende beim Hamburger SV vorstellen. Für den 28-Jährigen ist ein möglicher Wechsel ins Ausland mit Vor- und Nachteilen behaftet. Das internationale Geschäft fehlt ihm nicht.

Marcell Jansen kann sich ein Karriereende beim HSV vorstellen
© getty
Marcell Jansen kann sich ein Karriereende beim HSV vorstellen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Beim DFB klopft Marcell Jansen an der ersten Elf an, beim HSV ist er Stammspieler. Ein Wechsel ins Ausland ist für ihn trotz der internationalen Abwesenheit des Bundesliga-Dinos nur schwer vorstellbar: "Das hat doch alles Vor- und Nachteile. Die Bundesliga im Ganzen ist doch überragend", erklärte Jansen der "Hamburger Morgenpost": "Wenn du dagegen Topspiele aus anderen Ländern siehst, dann braucht sich die Bundesliga nicht verstecken."

Jansen, der noch bis 2015 an den HSV gebunden ist, steht trotz der sportlichen Misere zu seinem Verein: "Man muss aber auch nicht nach zwei, drei weniger guten Jahren schlecht über alles denken", so der Linksverteidiger, der den vergangenen Spielzeiten auch positives abgewinnen kann: "Im Abstiegskampf entscheidend mitbeizutragen, mit Einsatz, Kampf und wichtigen Toren wie in der Saison 2011/12, das habe ich mitgenommen und das hat mich auch reifen lassen."

Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Jansen läuft seit seinem Wechsel 2008 von den Bayern für den HSV auf. Er kann sich sogar ein Karriereende in der Hansestadt vorstellen: "Wer weiß? Ich bin bald sechs Jahre in Hamburg. Das zeigt doch, ich war nie auf der Flucht."

Marcell Jansen im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Bruno Labbadia rettete den Hamburger SV in der Religation vor dem Abstieg

Labbadia: "Wollte im Sommer hinschmeißen"

Kyriakos Papadopoulos spielt beim Hamburger SV eine wichtige Rolle

Leverkusen über Papadopoulos-Verkauf: "Alles ist offen"

Christian Mathenia ist am Knie verletzt

HSV in Torwartnot: Knie bei Mathenia stark angeschwollen


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.