Dienstag, 05.11.2013

Müller verletzt, Wetklo gesperrt

Mainzer: Mathenia steht vor Debüt

Der FSV Mainz 05 wird vor dem Rhein-Main-Derby am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt von einem Torwart-Problem geplagt.

Christian Mathenia könnte sein Bundesliga-Debüt feiern
© getty
Christian Mathenia könnte sein Bundesliga-Debüt feiern

Stammtorwart Heinz Müller (Leisten- und Hüftprobleme) fällt mit großer Wahrscheinlichkeit aus, Ersatzkeeper Christian Wetklo wurde nach seinem Platzverweis bei der zurückliegenden Partie beim FC Augsburg (1:2) vom Sportgericht des DFB für drei Punktspiele gesperrt. Derzeit spricht alles dafür, dass der 21 Jahre alte Nachwuchskeeper Christian Mathenia sein Bundesliga-Debüt feiern wird. Auf der Ersatzbank wird voraussichtlich Loris Karius (20) sitzen.

Wetklo, der den verletzten Müller in Augsburg zu Beginn der zweiten Hälfte zwischen den Pfosten abgelöst hatte, wurde zwei Minuten vor Spielende wegen einer Notbremse vom Platz gestellt. Der Klub hat die Sperre bereits akzeptiert.

Christian Mathenia im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Andre Ramalho ist derzeit an den FSV Mainz 05 ausgeliehen

Ramalho: "Könnte auch in Leverkusen Führungsspieler sein"

Bojan Krkic vom FSV Mainz 05

Mainz verpasst Sieg gegen den KSC

Stefan Bell spielt seit 2012 bei Mainz 05

Mainz verlängert mit Innenverteidiger Bell


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.