Gladbach soll schon angefragt haben

Giefer statt ter Stegen?

SID
Dienstag, 05.11.2013 | 09:04 Uhr
Fabian Giefer soll als Ersatz für Marc-Andre ter Stegen im Gespräch sein
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Man City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Man United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Das Wechseltheater um Marc-Andre ter Stegen geht in die nächste Runde. Beim FC Barcelona ist deshalb offenbar ein Streit zwischen Präsident Sandro Rosell und Sportdirektor Andoni Zubizarreta entbrannt. Borussia Mönchengladbach hat anscheinend schon bei Fabian Giefer angefragt.

Ter Stegen steht in Gladbach noch bis 2015 unter Vertrag, bereits im Sommer könnte er den Klub allerdings verlassen - oder doch verlängern? Der 21-Jährige ringt offenbar mit sich selbst. Womöglich auch, weil ihn in Barcelona angeblich gar nicht alle haben wollen.

Einem Bericht der "Marca" zufolge hält Rosell den Borussia-Keeper für zu unerfahren und würde lieber den Belgier Thibaut Courtois holen, der derzeit vom FC Chelsea an Atletico Madrid ausgeliehen ist. Zubizarreta hingegen möchte ter Stegen haben.

Giefer nach Gladbach?

Gladbach muss abwarten, bleibt dabei aber nicht tatenlos. Wie die "Bild" berichtet, haben Max Eberl und seine Mitstreiter schon bei Fabian Giefer angefragt, ob er sich einen Wechsel von Fortuna Düsseldorf nach Gladbach vorstellen könne.

"Richtig ist, dass es Anfragen gibt, auch aus der Bundesliga. Aber wir verhandeln nicht vor Januar mit anderen Klubs", erklärte Giefers Berater Tobias Sander. Der Vertrag des 23-Jährigen läuft beim Zweitligisten am Saisonende aus. Auch der FC Schalke 04 soll an Giefer interessiert sein.

Fabian Giefer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung